top of page

Willi Evseev bleibt beim SVM



Willi will es weiterhin beim SVM wissen! Willi Evseev geht mit dem SV Meppen in die Regionalliga Nord und will mit seiner Qualität und Erfahrung dem jungen Team zur Seite stehen.


„Willi wird unserem Spiel seinen Stempel aufdrücken – gerade im Mittelfeld. Er ist mit seinen Qualitäten noch mal ein ganz anderer Spieler. Genau das haben wir noch gesucht. Seine Vertragsverlängerung ist ein weiteres Mosaiksteinchen in unseren Planungen, um etwas Wettbewerbsfähiges aus dem Boden zu stampfen“, erklärt Meppens Cheftrainer und Sportlicher Leiter Ernst Middendorp.


„Es hat zwar etwas gedauert, aber es ist schön, dass es endlich geklappt hat und alles fix ist. Ich freue ich jetzt, die Jungs kennen zu lernen. Es sind ja viele neue Spieler dabei. Ich will unbedingt mit der Mannschaft trainieren und dann natürlich eine gute Saison spielen“, brennt Evseev darauf, endlich loslegen zu können.


Der 31-jährige Mittelfeldspieler ist im Sommer 2019 von Hansa Rostock ins Emsland gewechselt. Seitdem streifte er sich in 73 Pflichtspielen (5 Tore, 7 Vorlagen) das Jersey des SV Meppen über. Jetzt sollen noch viele weitere Einsätze hinzukommen. Insgesamt hat Evseev 109 Partien in der 3. Liga bestritten. In der Saison 2013/14 lief er dreimal in der Bundesliga und einmal im DFB-Pokal für den VfL Wolfsburg auf. Weitere Stationen waren bisher Hannover 96, Wiener Neustadt, Holstein Kiel und der 1. FC Nürnberg

Comentários


bottom of page