Der SV Meppen gratuliert Theo Dedes zum Erwerb der A-Lizenz


Theodoros Dedes, Trainer der 2. Frauen-Bundesligamannschaft des SV Meppen 1912 e.V., hat in der vergangenen Woche die Trainer-A-Lizenz erworben. Der SV Meppen gratuliert zu dieser Leistung ganz herzlich!


Unter der Leitung der DFB-Ausbilder Ralf Peter und Markus Reiter absolvierten insgesamt 30 Trainer den Lehrgang, der aus pandemischen Gründen ein gutes Jahr von Kursbeginn bis Kursabschluss an Zeit in Anspruch genommen hat. Die A-Lizenz ist die letzte Stufe vor dem Lehrgang zum Fußball-Lehrer. Sie berechtigt zur hauptverantwortlichen Tätigkeit bei den Männern bis zur Regionalliga sowie bei den A-Junioren, B-Junioren und den Frauen bis einschließlich zur Bundesliga.


Über 100 Lerneinheiten absolvierte Dedes seit Oktober vergangenen Jahres in Präsenz in der Sportschule Kamen-Kaiserau und Online, der Prüfungsblock fand gleichfalls in Präsenz statt, aus pandemischen Gründen jedoch erst in der vergangenen Woche und diesmal in der Sportschule Hennef.


Theo Dedes ist bereits seit 2018 Mitglied der SVM-Familie, hat sich in seiner ersten Spielzeit erfolgreich für die U17-Juniorinnen des JLZ Emsland verantwortlich gezeichnet. Im Jahr 2019 trat er in die Fußstapfen von Wulf-Rüdiger „Roger“ Müller, mit dem er fortan gemeinsam die sportlichen Geschicke der Frauen-Fußballerinnen des Vereins verantwortete. Unter ihrer gemeinsamen Leitung folgte am Ende der Saison 2019/2020 der erstmalige Aufstieg der SVM-Frauen in die FLYERALARM Frauen-Bundesliga, an deren Rückkehr beide auch in dieser Spielzeit arbeiten.


„Theo hat an der Entwicklung des Frauenteams aktuell, als auch in den vergangenen beiden Jahren einen sehr großen Anteil. Die im Mai vereinbarte Vertragsverlängerung mit ihm war eine logische Konsequenz und Anerkennung seiner Arbeit unabhängig der Liga“, so Meppens Sportliche Leiterin Maria Reisinger. „Der jetzt erfolgte Lizenzerwerb ist eine weitere Bestätigung, mit der er nunmehr auch offiziell den Titel des Cheftrainers in den beiden Frauen-Bundesligen tragen darf.“

Struktur_Dots_Grunge_blau.png