SVM-Frauen „on fire“


Klarer Erfolg im Spitzenspiel gegen RB Leipzig


Die Fußballerinnen des SV Meppen haben das Spitzenspiel des fünften Spieltages klar für sich entschieden. Im Spiel der ersten beiden Tabellenplatzierten gelang den Gastgeberinnen ein auch in der Höhe verdienter 5-0 Erfolg gegen die sportliche Konkurrenz aus Leipzig.


Ein ganz wichtiger Erfolg und die Fortsetzung der weißen Weste für Meppens Fußballfrauen, die jetzt mit 15 Punkten und 23 geschossenen Toren aus fünf Spielen souverän von der Tabellenspitze grüßen.


Dabei war der „Dreier“ keine Selbstverständlichkeit und nach Betrachtung der ersten Spielhälfte in dieser Form ganz und gar nicht absehbar. Beide Mannschaften - die in der Historie erstmalig aufeinander trafen - agierten zunächst auf Augenhöhe, Meppen setzte die ersten Akzente des Spiels, aber auch Leipzig kreierte Chancen. In Summe waren beide Teams jedoch noch nicht zwingend genug, so das