SVM-Frauen mit Premiere bei den Club-Frauen


Spieltag 16 steht in der 2. Frauen-Bundesliga vor der Tür und für die Fußballerinnen des SV Meppen der zweite Auswärtstrip im dritten Rückrundenspiel. Am Sonntag gastiert der SVM beim Club in Nürnberg.


Für die Glubberinnen ist es erst der zweite Rückrundenauftritt, nachdem die letztwöchige Begegnung bei Eintracht Frankfurt II aufgrund eines Corona-Ausbruchs in den eigenen Reihen abgesagt werden musste. Ihr Heimspiel vor gut zwei Wochen haben die Gastgeberinnen jedoch beim 4-0 Erfolg über den FC Bayern München II souverän gemeistert und dürften somit mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein ins Jahr 2022 gestartet sein.


„Nürnberg ist sicherlich eine der positiven Überraschungen der Saison“, lobt Meppens Trainer Theodoros Dedes das Potenzial und die Spielweise des kommenden Gegners, der als Aufsteiger aktuell einen hervorragenden vierten Tabellenplatz einnimmt.