Stärke zeigen! – Meppen empfängt Duisburg zum Spitzenspiel der 2.FBL


Am Sonntag empfangen die Zweitligafußballerinnen des SV Meppen im Topspiel der 2. Frauen-Bundesliga den MSV Duisburg. Im Spiel der beiden Tabellenführenden wird eine weitere Weiche zur Rückkehr in die FLYERALARM Frauen-Bundesliga gestellt. Meppen tritt im Zuge dessen aktuell etwas auf der Stelle, aber auch Duisburg hat mit den Ergebnissen zu kämpfen.


Zwei Niederlagen in Folge und nur vier Punkte aus den vergangenen vier Spielen drücken aktuell auf die Stimmung des Tabellenführers der 2. Frauen-Bundesliga. Während die jüngste Begegnung gegen RB Leipzig auf tabellarischer Augenhöhe erfolgte, letztlich aber mit 2-4 verloren ging, gehörte die vorherige Heimniederlage gegen Tabellenschlusslicht SV Henstedt-Ulzburg eher der Kategorie „Unerwartet“ an.

Es scheint, als fehle Meppen aktuell die Leichtigkeit, welche der Mannschaft noch in der Hinrunde gerade auch fußballerisch teils beeindruckende und dominante Matches bescherte.