Keine Tore in Wolfsburg


Die SVM-Frauen können den Schwung aus dem Heimspiel nicht mitnehmen und holen beim VfL Wolfsburg „nur“ einen Punkt.

Trotz einiger guter Möglichkeiten wollte der Ball nicht ins Tor. Trainer Theo Dedes: „Ein Punkt ist nach dem Spielverlauf zu wenig“


Weiter geht’s am kommenden Sonntag, 24.04. - 11 Uhr. Dann trifft das Team von Theo Dedes und Roger Müller auf die TSG Hoffenheim II. Das Heimspiel wird in der Hänsch-Arena Meppen ausgetragen und nicht -wie zunächst bekanntgegeben- im Waldstadion von Union Meppen.

Tickets für das Spiel gibt es ab sofort: https://bit.ly/3rrgAw9

Struktur_Dots_Grunge_blau.png