David Blacha verstärkt SV Meppen


Freuen sich auf die Zusammenarbeit: David Blacha und SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann.

Mittelfeldspieler David Blacha hat am heutigen Mittwochnachmittag beim SVM einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 30-Jährige kommt vom Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück. David Blacha traf in der abgelaufenen Spielzeit in 26 Spielen einmal für den VfL und bereitete zwei Treffer vor. Vor seiner Zeit in Osnabrück spielte David Blacha bereits für Wehen Wiesbaden, Hansa Rostock, den SV Sandhausen, RW Ahlen und in der Jugend bei Borussia Dortmund. Insgesamt bestritt der offensive Mittelfeldspieler bisher 77 Zweitligapartien und 257 Spiele in der 3. Liga.


SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann: „Wir freuen uns über diese Verpflichtung. David ist ein Spieler, den man gerne in seinen Reihen hat. Er wird mit seiner Qualität die Mannschaft voranbringen.“


SVM-Cheftrainer Rico Schmitt ergänzt: „Es ist sehr gut, dass wir einen erfahrenen Spieler, der sowohl zweite als auch dritte Liga gespielt hat, verpflichten konnten. Mit seiner Spielstärke und seiner Erfahrung wird David unser Zentrum weiter beleben.“


Auch David Blacha freut sich auf den SVM: „Es ist klasse, dass es wieder losgeht. Ich glaube an die Qualität der Mannschaft und möchte meinen Teil dazu beitragen, erfolgreich zu sein.“