d.velop-Gruppe weitet Sponsoring aus


Seit Anfang des Jahres ist die d.velop public sector GmbH Sponsor des SV Meppen. Zu Beginn dieser Saison hat das Meppener Software-Unternehmen sein Engagement weiter ausgebaut und unterstützt nun auch den Frauenfußball des SVM.

Die d.velop public sector ist seit über 20 Jahren einer der innovativen Lösungsanbieter für das gesamte ECM-Umfeld mit Spezialisierung auf öffentliche Verwaltungen. Der größte Teil der mehr als 500 Kunden besteht dabei aus Hochschulen und Kommunalverwaltungen verschiedener Größenordnungen im gesamten Bundesgebiet.

Malte Weusthof (Marketing/Vertrieb SV Meppen) freut sich über die erweiterte Kooperation: „Wir freuen uns sehr, dass wir ein weiteres in Meppen ansässiges Unternehmen schon im Januar vom SVM überzeugen konnten. Dass die d.velop public sector das Sponsoring nun auf den Frauenfußball ausweitet, zeigt auch, welchen Stellenwert dieser mittlerweile genießt und welche Aufmerksamkeit auch hier erzeugt wird. Wir danken Herrn Bußmann und seinem gesamten Team für das bisher entgegengebrachte Vertrauen und vor allem für die Erweiterung des Sponsorings und das damit gesetzte Zeichen, auch den Frauenfußball zu unterstützen!“