SVM-Fußballerinnen mit starken Auswärtsauftritt


Alexandra Emmerling schnürt Dreierpack


Die Fußballerinnen des SV Meppen haben sich auch am vierten Spieltag keine Blöße gegeben und Aufsteiger SV Henstedt-Ulzburg in dessen „Stadion am Schäferkampsweg“ mit 7:1 bezwungen. Die Emsländerinnen weisen damit zum Saisonstart eine makellose Bilanz von 12 Punkten und 18:2 Toren auf.


„Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft“, war insbesondere Trainer Roger Müller voll des Lobes über die von ihm und Theodoros Dedes gecoachte Elf, die gerade in der zweiten Hälfte ihr Potenzial offenbarte und durchaus ansehnlichen Fußball auch zu dem gewünschten Erfolg führte.