Starke Talente mit Profiverträgen


Der SV Meppen bindet vier Jugendspieler an die erste Mannschaft und stattet sie mit Profiverträgen aus. Die Spieler sind nun offiziell Teil des Drittligakaders.


Der 22-jährige Leon Kugland (2. von links) hatte bereits in der letzten Saison seinen ersten Einsatz für die Profimannschaft. Am 19. März stand der linke Verteidiger gegen Magdeburg aufgrund zahlreicher Corona-Fälle in der Startelf. Nun bekommt er einen Profivertrag. „Mit der Vertragsunterzeichnung geht für mich ein Traum in Erfüllung. Auf diesen Moment habe ich lange hingearbeitet. Ich bin überglücklich, dass mir nun die Chance ermöglicht wird, mich zu beweisen und werde alles für das Team geben“, freut sich Leon Kugland.


Ebenfalls mit einem Profivertrag ausgestattet wurde Lukas Eixler (1. von links). Der Mittelfeldspieler kam bereits zu 4 Einsätzen in der U23. Der 18-Jährige will diese Gelegenheit nutzen: „Ich bin unglaublich glücklich, dass ich die Chance beim SV Meppen bekomme. Ich freue mich auf die Jahre und wer