Spieltags-info – alles Wichtige zum ersten Heimspiel


Das erste Heimspiel des SV Meppen der Saison 2021/22 gegen den 1.FC Kaiserslautern steht vor der Tür. Anstoß ist am Samstag (31. Juli 2021) um 14 Uhr in der Hänsch-Arena Meppen. Bei aller Vorfreude und Euphorie ist es wichtig, die nachfolgenden Regelungen zu beachten. Wir bitten Euch, das erarbeitete Hygienekonzept gemeinsam genauestens zu befolgen und stets den Anweisungen des Ordnungsdienstes Folge zu leisten. In Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt sind 6.000 Zuschauer zum Spiel zugelassen. Diese Größenordnung lässt es zu, die Hygieneregeln einzuhalten. Noch sind Tickets erhältlich. Wenn es eine Tageskasse geben sollte, wird dies noch kurzfristig kommuniziert. Für Gästefans wird es keine Tageskasse geben.


Vor dem Spiel

Zu unserem ersten Heimspiel ist die „3-G-Regel“ zu beachten. Jeder Zuschauer muss einen Impfnachweis (min. 14 Tage vollständiger Impfschutz gegen COVID-19), einen Genesenen-Nachweis oder einen negativen Antigen-Schnelltest vorzeigen, der maximal 24 Stunden alt ist. Wichtig: der Schnelltest darf kein Selbsttest sein und muss mit einem offiziellen Dokument belegt sein. Die Nachweispflicht gilt für Kinder ab 12 Jahren. Von 6 – 12 ist es keine Pflicht, nur eine Empfehlung unsererseits, es reicht dann aber auch ein Selbsttest. Unter 6 Jahre brauchen die Kinder keinen Nachweis.