top of page

Spelle gegen Meppen: Karten restlos ausverkauft


Nichts geht mehr! Die Tickets für das Derby der Fußball-Regionalliga Nord zwischen dem SC Spelle-Venhaus und dem SV Meppen am Samstag um 14 Uhr im Getränke Hoffmann Stadion sind restlos ausverkauft.


Das Interesse am ersten Duell des SCSV und des SVM in einem Punktspiel bleibt riesengroß. Noch immer treffen auf der Geschäftsstelle des Gastgebers Nachfragen nach Tickets ein. „Aber jetzt sind alle 3700 Karten weg“, erklärt Geschäftsführer Karsten Pöppe. Damit ist erstmals ein Punktspiel der Speller ausverkauft.


Dem SV Meppen standen für den Gästeblock 365 Karten zur Verfügung. Die waren vor gut zwei Wochen binnen kürzester Zeit vergriffen.


Das Getränke Hoffmann Stadion war zuvor zweimal bei Freundschaftsspielen ausverkauft. Zuletzt in der Saisonvorbereitung Anfang Juli gegen Schalke 04. Spelle verlor 0:3. Damals, meint Pöppe, sei die Nachfrage sogar noch größer gewesen als jetzt für das Derby.

2016 kamen gegen Borussia Mönchengladbach (2:6) sogar 4046 Zuschauer ins Speller Stadion. Damals standen mehr Plätze zur Verfügung, weil die alte Stehplatztribüne noch auf voller Länge besetzt werden konnte. Seit dem Bau der neuen Tribüne mit einem Mix aus Steh- und flexiblen Sitzplätzen finden weniger Zuschauer im Getränke Hoffmann Stadion Platz.

留言


bottom of page