Remis gegen FC Ingolstadt


SVM-Frauen spielbestimmend, aber ohne Torerfolg


Meppens Fußballerinnen sind am 15. Spieltag gegen den FC Ingolstadt nicht über torloses Unentschieden hinausgekommen. Zwar spielbestimmend, fand die Dedes-Elf am Sonntag keine Lösung, um vor des Gegners Tor zwingend genug und so erfolgreich als möglich zu agieren. Ein Pfostentreffer von Isabella Jaron in der 14. Spielminute markierte Meppens beste Möglichkeit.


Selbiger Torabschluss hatte bei den Zuschauern in Union’s Waldstadion noch ein Raunen zu Gunsten des Zweitligatabellenführers ausgelöst. Die zweite gute Möglichkeit, nachdem die Doppeltorschützin der vergangenen Woche, Agnieszka Winczo, bereits drei Minuten zuvor gut postiert an FCI-Schlussfrau Lena Daum gescheitert war.


Diesem vielversprechenden Start in die Begegnung fehlte es jedoch fortan a