top of page

Lars Spit wird Meppener



Der SV Meppen sagt herzlich willkommen und gleichzeitig herzlichen Glückwunsch, Lars Spit!


Der neue SVM-Stürmer feiert am Tag der heutigen Vertragsunterschrift auch seinen 25. Geburtstag. In der vergangenen Saison bewies der Niederländer mit 16 Toren in der Oberliga Niedersachsen beim TuS Bersenbrück seine Treffsicherheit. Achtmal trug er sich zudem als Vorbereiter in die Statistik ein.


Ernst Middendorp über Lars Spit: „Lars ist ein Spieler mit großer Lauffreudigkeit. Er ist mit seinen 25 Jahren erfahren genug. Er hat gezeigt, dass er in bestimmten Situationen das Richtige tut. Die Entscheidungsfindung gehört zu seinen Stärken. Ich freue mich auf ihn, weil er vom Typ her sehr gut in das sich bildende Umfeld bei uns passt. Wir werden viel Spaß haben und dadurch hoffentlich noch den einen oder anderen Niederländer mehr in unser Stadion ziehen können. Lars hat seine Qualität in den unteren Ligen bereits gezeigt hat. Er geht jetzt bei uns den nächsten Schritt. Das wird eine Herausforderung für ihn in dem professionellen Umfeld. Er muss mit dem Druck fertig werden. Es werden Ansprüche gestellt.“


Der 1,83 m große Torjäger wechselte im Sommer 2021 vom damaligen niederländischen Viertligisten KVV Quick 20 nach Bersenbrück. Insgesamt kommt Spit in 42 Spielen in der Oberliga Niedersachsen auf 22 Tore und 17 Vorlagen. Weitere sieben Tore und vier Vorlagen in sieben Spielen verzeichnete er in der Abstiegsrunde der Oberliga Niedersachsen in der Spielzeit 2021/22.


Willkommen in Meppen, Lars!

Comentários


bottom of page