Impfaktion des SV Meppen – inklusive Verlosung von DFB-Pokal-Tickets und Trikot


In Kooperation mit dem KreisSportBund Emsland organisiert der SV Meppen eine Impfaktion und stellt für die Schutzimpfung gegen COVID-19 die Räumlichkeiten zur Verfügung. Als Impfstoff stehen Johnson & Johnson (ab 18 Jahren) und BioNTech zur Auswahl. Die Aktion findet am Mittwoch, 21. Juli, von 15 bis 18 Uhr im VIP-Raum der Hänsch Arena (Lathener Str. 15A, Meppen) statt. Der Eingang ist an der Jahnstraße unterhalb der KiKxxL-Tribüne.


Durchführender Arzt ist Dr. Pohlmann aus Meppen, ihm stehen insgesamt 300 Dosen Impfstoff bereit – wobei mehr Impfstoff von Johnson & Johnson vorhanden ist. Mitzubringen sind der Impfpass, die im Voraus (!) auszufüllenden Impfunterlagen sowie die Krankenkassenkarte. Die Impfunterlagen (Aufklärungsbogen sowie Anamnese- und Einwilligungserklärung) sind zum Download für den jeweils gewählten Impfstoff unten auf dieser Seite zu finden.


Die Anmeldung ist ab sofort online unter diesem Link auf dem Bildungsportal des LandesSportBundes Emsland möglich. Dabei gilt das Prinzip: wer zuerst kommt, mahlt zuerst.


Jeder, der sich impfen lässt, nimmt an einer Verlosung teil und hat die Chance, ein Heimtrikot und 5 x 2 Sitzplatzkarten für das DFB-Pokalspiel gegen Hertha BSC am 08. August zu gewinnen.


Wir freuen uns schon auf die ersten Spiele des SV Meppen in der 3. Liga, zu denen endlich wieder Zuschauer zugelassen sind. Je mehr geschützte Menschen im Stadion sind, desto sicherer wird auch der Besuch von Spielen für alle Beteiligten. Kommt also gerne vorbei und holt Euch Eure Schutzimpfung ab.


Aufklärungsbogen Johnson und Johnson
.pdf
Download PDF • 924KB
Anamese- und Einwilligung Johnson und Johnson
.pdf
Download PDF • 1.73MB
Aufklaerungsbogen-de-Biontech
.pdf
Download PDF • 925KB
Anamese- und Einwilligung Biontech
.pdf
Download PDF • 915KB