Erste vier Spieltage in der 3. Liga zeitgenau angesetzt


Der DFB hat heute die ersten vier Spieltage der Saison 2020/2021 in Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden und den Klubs zeitgenau angesetzt. Nach dem bereits zuvor festgelegten Eröffnungsspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Dynamo Dresden am Freitag, 18. September (ab 17.45 Uhr, live in der ARD und bei MagentaSport), empfängt der SV Meppen im ersten Spiel der Saison am Samstag, 19.09.2020 um 14 Uhr den TSV 1860 München in der heimischen Hänsch-Arena Meppen.


Am zweiten Spieltag steht am Montagabend (28.09.2020, 19 Uhr) für den SVM das erste Auswärtsspiel beim KFC Uerdingen 05 auf dem Programm. Am Samstag (03.10.2020, 14 Uhr) empfängt der SV Meppen in der Hänsch-Arena den SC Verl. Am vierten Spieltag (Sonntag, 11.10.2020, 13 Uhr) folgt das Auswärtsspiel bei der SpVgg Unterhaching.


Die Regelspieltage der 3. Liga folgen einem festen Ansetzungsformat:

• Ein Spiel am Freitag (19 Uhr)

• Sechs Spiele am Samstag (alle 14 Uhr)