„Entschlossen, kompakt, gierig!“


Englische Wochen: Der SV Meppen bestreitet am heutigen Mittwoch (17.03.2021, 19 Uhr) bereits die vierte Partie in zwölf Tagen. Im Nachholspiel empfängt das Team von Cheftrainer Torsten Frings in der heimischen Hänsch-Arena den KFC Uerdingen. Der SVM will an den couragierten Auftritt in Mannheim anknüpfen und weiter wichtige Punkte sichern.


Am vergangenen Sonntag holte der SVM auswärts drei Punkte. Gegen Waldhof Mannheim gewann unser Team durch das Tor von Yannick Osée mit 1:0 (1:0). Der SVM trat mit einer starken Defensivleistung auf und konnte auch im Spiel nach vorne Akzente setzen. SVM-Cheftrainer Torsten Frings zeigte sich zufrieden: „Der Sieg war sehr wichtig für uns, aber wir dürfen uns darauf nicht ausruhen. Die nächsten Wochen werden sehr hart und wir müssen unbedingt weiter Druck machen. Wenn wir das schaffen, dann werden wir auch die nötigen Punkte holen.“ Aktuell steht der SVM auf Tabellenplatz 14 (33 Punkte).


Der KFC Uerdingen ist seit sechs Spielen hintereinander sieglos geblieben (zwei Unentschieden und vier Niederlagen). Kein Klub