top of page

David Vogt kommt aus Halberstadt


Mittelfeldspieler David Vogt hat beim SV Meppen einen Zweijahresvertrag unterzeichnet.

Der 21-jährige spielte zuletzt bei Germania Halberstadt in der Regionalliga Nordost. David Vogt war dort Führungsspieler und Mannschaftskapitän. In der abgelaufenen Saison erzielte der zentrale Mittelfeldakteur in 33 Spielen fünf Tore. Seine fußballerische Ausbildung erhielt David Vogt bei Rot-Weiß-Erfurt.


„Als junger Spieler hat David in der Rolle des Mannschaftskapitäns in Halberstadt bereits Verantwortung übernommen“, sagt SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann.


Man habe ihn seit einiger Zeit intensiv beobachtet. „David ist robust und verfügt als zentraler Mittelfeldspieler über Spielintelligenz und Übersicht. Wir sind davon überzeugt, dass er jetzt den nächsten Schritt auf das höhere Niveau gehen kann“, so Heiner Beckmann.


David Vogt freut sich auf die Herausforderung: „Ich bin sehr dankbar, jetzt beim SV Meppen die Möglichkeit zu bekommen, 3. Liga zu spielen. Bedanken möchte ich mich auch bei der Mannschaft und den Verantwortlichen in Halberstadt, die mir diesen Schritt ermöglicht haben. Ich freue mich auf den SV Meppen!“

Commentaires


bottom of page