Daniel Benke mit Profi-Vertrag


Nach Joe Klöpper und Moritz Hinnenkamp hat es mit Daniel Benke ein weiteres Talent aus dem Jugendleistungszentrum Emsland (JLZ) in den Profikader des SV Meppen geschafft. Der 19-jährige zentrale Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre. Alle drei Spieler kommen aus der U19-Mannschaft des SVM und haben bereits seit der Vorbereitung mit dem Drittligateam trainiert. Daniel Benke kam 2015 vom VfL Emslage zum SV Meppen.


„Sehr talentierten Spielern die Chance zu geben, sich bei den Profis zu zeigen und sich im besten Falle auch zu etablieren, bleibt weiter ein wichtiger Baustein in unserer Kaderplanung“, sagt SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann. Auch Daniel Benke habe diese Chance genutzt. „Daniel ist ein sehr hoffnungsvolles Talent und ein Perspektivspieler für unser Team. Wir freuen uns sehr, dass er nun zum Kader gehört“, so Heiner Beckmann.

Daniel Benke freut sich ebenfalls: „Natürlich träumt man als Kind davon Fußballprofi zu werden. Das ich nun zum Team gehöre ist natürlich klasse! Klar sind Tempo und die Intensität bei den Profis nochmal deutlich höher. Aber ich freue mich auf diese Herausforderung!“