Ab 17 Uhr! Zusätzliche Tickets für das Derby


Auf Grundlage der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsens und in Absprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Emsland darf der SV Meppen zum Derby gegen den VfL Osnabrück (Samstag, 26. Februar, 14 Uhr) nun 9.968 in der Hänsch-Arena zulassen. Das entspricht einer aktuell zugelassenen Kapazität von 75 Prozent.


Die zusätzlichen Tickets für das Spiel sind ab heute, Donnerstag (24.02., 17 Uhr) erhältlich. Entweder online unter: https://tickets-svmeppen.reservix.de/events oder in den bekannten Vorverkaufsstellen.


Wichtig: Wer sich bereits einen Stehplatz für die Partie gebucht hat, kann nicht mehr auf Sitzplatz umbuchen – und umgekehrt. Die zunächst 6600 angebotenen Karten waren schnell ausverkauft.


Das Spiel in der Hänsch-Arena Meppen findet unter 2G plus-Bedingungen statt. Zutritt also nur für Geimpfte und Genesene mit negativem tagesaktuellen Antigentest oder Booster-Impfung. Auf dem gesamten Stadiongelände und auf dem Steh- und Sitzplatz besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (eine Medizinische Maske reicht nicht aus).

Struktur_Dots_Grunge_blau.png