top of page

A-Jugendspieler erhält Profivertrag


Niclas Wessels hat bei den Drittligaprofis des SV Meppen einen Vertrag unterschrieben. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt aus dem vereinseigenen Jugendleistungszentrum Emsland (JLZ), dass seit dem 01. Januar 2023 offizielles Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) ist. Ein Nachwuchsleistungszentrum ist auf der zweiten Förderstufe der DFB-Talentförderung eine sportliche Anlaufstation für die regionalen Spitzentalente des Fußballs.


Niclas Wessels wurde in Papenburg geboren. Der 18-jährige Offensivspieler kommt aus der U19 des SV Meppen, die in der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost spielt. Seit der U15 trägt Niclas das Trikot des SV Meppen.


SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann: „Niclas hat gerade auch in der aktuellen Serie der A-Junioren Bundesliga mit sehr starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. In der Offensive und im zentralen Mittelfeld kann er wichtige Akzente setzen und strahlt dabei eine große Torgefahr aus. Wir freuen uns sehr, dass wir Niclas nun weiter an uns binden können. Wir trauen ihm viel zu.“


Niclas Wessels freut sich auf den nächsten Schritt beim SVM: „Ich bin jetzt seit sechs Jahren beim SV Meppen und es war immer mein großer Traum in der Hänsch-Arena zu spielen. Ich bin sehr froh, dass ich nun diesen nächsten, wichtigen Schritt machen darf.“

Komentar


bottom of page