„Wir sind bestens vorbereitet!“


Es geht wieder los! Der SV Meppen startet in seine sechste Drittligasaison. Am morgigen Samstag (23. Juli, 14 Uhr) kommt es im Oldenburger Marschweg-Stadion zum Derby zwischen dem Aufsteiger VfB Oldenburg und dem SVM. Es ist auch das erste Pflichtspiel für unseren neuen Cheftrainer Stefan Krämer und seinen Co-Trainer Benjamin Duray. Eine Partie die mit großer Spannung erwartet wird. 1.500 SVM-Fans werden unser Team lautstark unterstützen. Der NDR überträgt das Spiel live im Free-TV.

Das Eröffnungsspiel findet bereits am heutigen Freitag statt. Der MSV Duisburg gastiert um 19 Uhr beim VfL Osnabrück. Für den SV Meppen ist es die sechste Drittligasaison. Aufgrund der Winter-WM in Katar (21. November bis 18. Dezember) ist in dieser Saison alles ein wenig anders. So stehen innerhalb der nächsten 16 Wochen nun 17 Spieltage an, ehe es bereits am 14. November in eine zweimonatige Spielpause geht. Erst am 13. Januar 2023 rollt der Ball wieder. Der letzte Spieltag wird am 27. Mai ausgetragen.