„Wir nehmen das Emsland mit aufs Feld!“


Foto: Lars Schröer


An diesem Wochenende spielt der SVM erstmalig, exklusiv und einmalig mit dem „Emsland-Trikot“.


Sowohl die Drittligamannschaft der Herren (Samstag, 14 Uhr gegen Hansa Rostock) als auch das Bundesliga-Frauenteam (Sonntag, 14 Uhr gegen Hoffenheim) werden das Trikot stolz auf dem Platz tragen. „Wir möchten mit dieser besonderen Aktion das gesamte Emsland mit auf das Feld nehmen – und das im wahrsten Sinne des Wortes“, sagt SVM-Pressesprecher Thomas Kemper.


Alle hatten die einmalige Gelegenheit, sich auf dem Trikot zu verewigen. Jeder Fan, der sich auf dem Emslandtrikot wiederfinden wollte, konnte dies für eine symbolische Summe von 19,12 Euro tun. Der Name wurde über ein besonderes Druckverfahren auf der Vorderseite des Trikots „eingebrannt“.


Knapp über 1.000 Namen stehen nun auf dem besonderen Trikot. 23 Unternehmen präsentieren sich als Trikot-Sponsor. Über 500 Trikots wurden verkauft. Bei den beiden Spielen am Samstag und Sonntag wird zusätzlich eine LED-Banden-Animation in der Hänsch-Arena zu sehen sein.


Der SV Meppen sagt 1.000-Dank an die großartigen Fans!


„Mit diesem Sondertrikot möchten wir zeigen, wie stark das gesamte Emsland hinter dem SV Meppen steht“, sagt Malte Weusthof (Marketing/Vertrieb SVM). „Wir hatten die Freigabe von unserem Hauptsponsor KiKxxl erhalten, dass wir die Brust verwenden dürfen und werden hier nun mit dem ebenfalls bekannten Logo Echt Emsland auftreten – das Besondere dabei: der Schriftzug „Emsland“ im Logo wurde aus vielen Logos unserer Partner gebildet, also ein Schriftzug aus Logos“, ergänzt Florian Egbers (Marketing SVM).