Testspielsieg in Essen


Nach dem 1:1 (0:0) am Donnerstag in Groningen, gewann unser Team am heutigen Samstag mit 2:1 (2:1) gegen West-Regionalligist Rot-Weiss Essen.


Das Team von Meppens Ex-Coach Christian Neidhart begann gut und führte bereits nach 30 Sekunden. Simon Engelmann erzielte das Tor per Heber aus ca. 25 Metern.


Unser Team war aber keineswegs geschockt und nutzte eine Unaufmerksamkeit in Essens-Abwehr zum 1:1. Mike Bähre, der heute von Beginn an spielte, erzielte den Treffer.


Nur 6 Minuten später war René Guder zur Stelle. Er brauchte nach einer starken Vorarbeit von Christoph Hemlein nur noch den Fuß hinhalten.