top of page

SVM-Profis besuchen Minikicker von Union Meppen


Viele Monate mussten die Kleinsten bei Union Meppen auf ihr Training verzichten. Nun konnten sie eine ganze Woche lang täglich trainieren und bekamen obendrein noch Besuch den zwei SVM-Profis Jonas Fedl und Beyhan Ametov – da haben die fußballbegeisterten Kinder von Union Meppen aber große Augen gemacht!


Unser Nachbarverein hat eine ganze Trainingswoche organisiert, bei der 20 Kinder im Alter von fünf bis sechs Jahren teilgenommen haben. Trainiert wurde unter der Leitung von Ralf Hofkamp, Markus Freeriks und Björn Soer jeden Tag von 9 bis 12 Uhr. So sollte das gezwungenermaßen ausgefallene Training der letzten Monate ein wenig ausgeglichen werden.


Jonas Fedl und Beyhan Ametov haben die Kinder auf dem Platz besucht. Die Profis haben den begeisterten Kids Autogramme gegeben, während sie selbst Fedl und Ametov den eigenen Union-Meppen Fan-Schal überreicht haben.


Zum Abschluss der Woche fand am Samstag ein Abschlusstraining statt – inklusive Spiel vor den Eltern und Geschwistern der Bambinis. Anschließend haben alle zusammen gegrillt. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, hatten die Kinder sichtlich Spaß an der Woche und an dem Besuch der beiden Meppener Profis!




コメント


bottom of page