SVM-Fandialog am 08. Februar 2022


Der SV Meppen lädt seine Anhänger am Dienstag, 08. Februar ab 19 Uhr, wieder zum traditionellen Fandialog in den VIP-Raum der Hänsch-Arena Meppen ein. Falls die Anmeldungen den Platz dort übersteigt, findet das Treffen in der Hänsch-Arena statt.


Die Verantwortlichen des Vereins suchen mit dieser Initiative einen noch engeren Kontakt zu den SVM-Fans. „Wir sind stolz auf unsere Anhänger, die uns nicht nur bei Heimspielen, sondern auch auswärts fantastisch unterstützen“, so SVM-Geschäftsführer Ronald Maul. „Gerade in der Zeit der Pandemie und mit den daraus resultierenden Zuschauerbeschränkungen, ist der Kontakt zu unseren Anhängern noch wichtiger.“


Eine Tagesordnung wird es bei dem zwanglosen Treffen nicht geben. Ein Thema soll aber der zukünftige Rahmenspielplan und die Anstoßzeiten sein. Zur Saison 2023/24 werden die Medienrechte in Liga 3 neu vergeben. Alle heute teilnehmenden Clubs werden aktuell befragt, auch vor dem Hintergrund, wie sich die 3. Liga positionieren und Alleinstellungsmerkmale kreieren kann. Um eine gemeinsame Haltung zu entwickeln, möchte der SV Meppen alle Fans mit einbeziehen und hatte bereits vor einer Woche eine Umfrage gestartet, an der man noch bis morgen (Freitag, 28.01.) teilnehmen kann:


https://www.netigate.se/a/s.aspx?s=1041156X315781098X30145


Damit wir den Fandialog planen können, bitten wir bis Sonntag (06. Februar, 18 Uhr) um eine kurze Anmeldung per Mail an: fanbeauftragter@svmeppen.de

Struktur_Dots_Grunge_blau.png