top of page

Rothkötter Gruppe weiter Premiumpartner


Die Rothkötter Unternehmensgruppe hat ihren bestehenden Vertrag als Premiumpartner beim SV Meppen vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2024 verlängert und ihr Engagement erhöht.


„Wir sind stolz auf den Klassenerhalt des SV Meppen und sehen mit Freude auf die kommende Saison. Wir halten es für wichtig, dass die regionale Wirtschaft den SVM unterstützt, und freuen uns darauf, dem Verein auch in den nächsten Jahren zur Seite zu stehen“, teilt Rothkötter mit.


SVM-Vorstandssprecher Andreas Kremer: „Wir freuen uns sehr, dass uns das Unternehmen Rothkötter als starker regionaler Premiumpartner weiter zur Seite steht. Das ist ein ganz wichtiges Signal, das wir sehr zu schätzen wissen.“


Die Rothkötter Gruppe ist seit 1959 Partner der modernen Landwirtschaft und hat sich auf die Herstellung von Mischfutter und Hähnchenfleisch spezialisiert. An sechs norddeutschen Standorten beschäftigt das Unternehmen 4.400 Mitarbeiter und bietet zahlreche Perspektiven für Schüler, Studenten, Berufseinsteiger und Fachkräfte. Als modernes und international agierendes Familienunternehmen verbindet es die Vorzüge zwischen Tradition und Zukunft: Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege prägen das tägliche Miteinander. Für seine Mitarbeiter bietet Rothkötter zu jedem Heimspiel zahlreiche Freikarten für den Rothkötter-Block in der Hänsch-Arena an. Damit nutzt das Unternehmen konsequent sein regionales Engagement zur Mitarbeitergewinnung.

Comentarios


bottom of page