Niederlage gegen Schalke II


Im Testspiel gegen die U23 von Schalke 04 verlor das Team von Stefan Krämer mit 0:1 (0:0).


Beste Chancen, besonders im ersten Durchgang, blieben ungenutzt und genau das rächte sich nach der Pause. In der 49 Min. nutze G. Bukake einen Fehler in der Meppener-Hintermannschaft aus.


Stefan Krämer nach dem Spiel: „Mit der ersten Halbzeit bin ich total zufrieden, weil wir gegen eine gute Regionalligamannschaft mit Jungs, die auch oben trainieren, eigentlich nur eine Chance zugelassen haben. Wir haben 2-3 (sehr) gute Möglichkeiten liegen lassen. Auch fehlte oftmals der letzte Pass. Daran werden wir weiter arbeiten."


SV Meppen (1. Halbzeit): Harsman - Ballmert, Puttkammer, Mazagg, Dombrowka - Blacha, Käuper - Faßbender, Tankulic, Abifade und Feigenspan


SV Meppen (2. Halbzeit): Kersken - Ballmert (70 Min. Kugland), Osée, Fedl, Dombrowka - Blacha (70 Min. Eixler), Käuper (70 Min. Ideler) - Hemlein, Ametov, Dombrowa und J. Manske.

Am Dienstag steht das nächste Testspiel an. Dann geht’s gegen Ajax Amsterdam. Anstoß ist um 18 Uhr in Oldenzaal. (KVV Quick‘20) Tickets gibt es ausschließlich an der Tageskasse.