„Gierig auf Tore sein!“


Am morgigen Sonntag (14.03.2021, 14 Uhr) bestreitet der SV Meppen sein Auswärtsspiel bei Waldhof Mannheim. Gegen den Tabellenzehnten will das Team von Cheftrainer Torsten Frings mutig die Initiative ergreifen, treffen und punkten.


Der SV Meppen verlor das Nachholspiel bei Viktoria Köln durch ein spätes Gegentor mit 0:1 (0:0). Eine extrem unglückliche Niederlage, denn der SVM war in der zweiten Hälfte das deutlich engagiertere Team. Besonders bitter: In der Schlussphase hätte es einen Elfmeter für unsere Mannschaft geben müssen. Unser Team steht aktuell auf Tabellenplatz 15 (30 Punkte).


SVM-Cheftrainer Torsten Frings nach dem Spiel: „Wir haben eine halbe Stunde gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Danach haben wir die Partie bestimmt. Wir haben unsere großen Chancen nicht genutzt. Fehler werden sofort bestraft. Das ist absolut ärgerlich. Natürlich hätte es am Ende Elfmeter für uns geben müssen. Da gibt es aus meiner Sicht keine Diskussion.“


Die Mannheimer erreichten in der letzten Partie ein 1:1 in Magdeburg und belegen aktuell Tabellenplatz 10 (35 Punkte). Zuvor gab es drei Niederlagen gegen den 1. FC Kaiserslautern (0:2), Wehen Wiesbaden (0:1) und Hansa Rostock (0:1) sowie ein Unentschieden (2:2) gegen Bayern München II. „Das ist ein extrem wichtiges Spiel. Wir müssen versuchen, Meppen auf Distanz zu halten“, so Cheftrainer Glöckner in der Pressekonferenz vor dem Spiel. Verzichten müssen die Waldhöfer auf Mohamed Gouaida (krank) und Marcel Seegert, der eine schwere Gehirnerschütterung auskuriert.


Beim SVM fehlen weiter Kapitän Thilo Leugers (Probleme an der Ferse) und Steffen Puttkammer (Außenbandriss). Hinter dem Einsatz von Mittelfeldspieler Mike Bähre steht aktuell ein Fragezeichen.


Co-Trainer Mario Neumann nach dem Abschlusstraining: „Die Mannheimer sind sehr spielstark. Sie versuchen dem Gegner ihr Spiel aufzuzwingen. Dabei bringen sie viel Tempo und Torgefahr auf den Platz. Wir müssen zu unserem eigenen Spiel finden und mehr Gier auf ein Tor zeigen. Gleichzeitig gilt es, defensiv konzentriert zu sein.“

Verein

Teams

Rechtliches

Kontakt

SV Meppen 1912 e.V.

Lathener Str. 15A

49716 Meppen

©2020 SV Meppen 1912 e.V.