Gestern JLZ Emsland, heute dritte amerikanische College-Liga: der besondere Weg von Fabian Schmidt


In Meppen ist Fabian Schmidt ein altbekanntes Gesicht. Drei Jahre lang hat er in der U17 und U19 des JLZs Emsland im SV Meppen gespielt. Seit letztem Sommer studiert der 19-jährige Business Administration an der Brescia University in Owensboro, Kentucky in den USA. Währenddessen kickt er in der Division 3, der dritten amerikanischen College-Liga. Längst ist er in seiner neuen Heimat angekommen – und wie! Direkt in seiner ersten Saison bei den „Bearcats“ hat Fabian es ins „Team of the Season“ geschafft. Nun locken ihn sogar einige Universitäten aus Division 2 und 1. Wie er überhaupt dazu kam, ins Ausland zu gehen, ob sich Meppen mit Owensboro vergleichen lässt und welche vielfältigen Perspektiven die Ausbildung im JLZ Emsland eröffnen kann: all das erzählt der Senkrechtstarter Fabian im großen Interview!


Im letzten Sommer hat dein Leben eine 180-Grad-Wendung genommen. Erst hast du im kleinen Recke dein Abitur gemacht, hast währenddessen beim Jugendleistungszentrum im SV Meppen Fußball gespielt – und jetzt studierst du an der Brescia University in den USA. Wie