top of page

Frauen-Bundesliga - In Meppen einfach zum Verlieben!

Aktualisiert: 13. Feb. 2023


„Valentins-Rabatt“ auf Tages- und VIP-Karten zum Heimspiel gegen die SGS Essen


Die Fußballerinnen des SV Meppen nehmen in der Frauen-Bundesliga grundsätzlich die Rolle des Underdog ein. Dennoch überzeugt die Mannschaft seit Monaten durch aufopferungsvolle Spiele. Nicht ohne Erfolg, denn mit bereits vier Siegen ist die Grundlage für einen von vielen nicht erwarteten Klassenerhalt gestellt. „In der Hänsch-Arena wird Frauenfußball „zum Verlieben“ gespielt“, erklären Mannschaft und Verantwortliche schmunzelnd und wollen damit in Verbindung des Valentinstages am Dienstag um Zuschauer für das wichtige Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Essen werben.


Mit zwölf Punkten nehmen die Frauen des SV Meppen derzeit Tabellenrang acht ein. Die SGS Essen weist derzeit einen Zähler mehr auf. Die nachfolgenden Teams liegen knapp dahinter, so dass es im Kampf um den Klassenerhalt nach derzeitiger Lage ein enges Rennen wird.

Die Begegnung gegen die SGS Essen (Sonntag, 05. März 2023 um 16 Uhr in der Hänsch-Arena) und damit gegen einen direkten Konkurrent hat somit eine besondere Bedeutung für das SVM-Team. Mannschaft und Verantwortliche möchten daher um die Gunst der Zuschauer werben und bieten unter dem Motto „Frauen-Bundesliga - In Meppen einfach zum Verlieben!“ in Verbindung mit dem bevorstehenden Valentinstag am kommenden Dienstag die Möglichkeit mind. 2 Tickets (oder mehr) derselben Kategorie mit einem Rabatt von jeweils 20% zu erwerben.


Die Aktion gilt in allen VVK-Stellen, online (über den Ticketshop des SV Meppen) und nur am Valentinstag von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr und schließt alle Ticketkategorien ein. Somit sind Interessierte auch herzlich eingeladen dieses Angebot für den VIP-Bereich in Anspruch zu nehmen (inkl. Rabatt liegt der Ticketpreis hier dann bei 52,00 €).


Mit dem Support der Zuschauer im Rücken will die Mannschaft dem Ziel Klassenerhalt damit einen weiteren Schritt näher kommen.


Comments


bottom of page