„Eine Herzensangelegenheit!“


Große Freude beim SV Meppen: Offensivspieler Luka Tankulic hat seinen Vertrag um zwei weitere Jahre plus Option verlängert. Der 29-jährige Mittelfeldspieler ist seit 2018 beim SVM und erzielte in 86 Spielen 15 Tore. „Die Verlängerung des Vertrages mit Tanku ist ein ganz wichtiges Zeichen für uns“, sagt SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann.


„Seine außergewöhnlichen fußballerischen Qualitäten hat er in vielen Spielen unter Beweis gestellt. Wir freuen uns sehr, dass wir Luka weiter im Team halten können.“

Auch SVM-Cheftrainer Torsten Frings zeigt sich zufrieden: „Es ist klasse, dass Tanku den Weg weiter mit uns geht und sich so eindeutig und frühzeitig zum SV Meppen bekennt. Tanku hat eine sehr gute Entwicklung genommen. Mit der Qualität und seinen genialen Momenten kann er Spiele entscheiden.“


Luka Tankulic freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: „Der SV Meppen ist inzwischen mehr für mich als ein Verein – es ist eine echte Herzensangelegenheit! Der SVM hat mir bisher so viel gegeben. Ich habe hier die Chance bekommen, mich in der starken 3. Liga zu etablieren und zu einem Führungsspieler zu werden. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich möchte mich weiter leidenschaftlich einsetzen und mit meinen Teamkollegen noch Großes leisten!“