top of page

Yannick Osée muss vorerst pausieren


Innenverteidiger Yannick Osée wird auch beim kommenden Heimspiel am Montagabend (19 Uhr) gegen den TSV Havelse nicht spielen können. Der 24-Jährige laboriert aktuell an einer Magenschleimhautentzündung. „Im Moment fühle ich mich schon besser. Ich denke, dass ich in zwei bis drei Wochen wieder trainieren kann“, so Yannick Osée am Freitagnachmittag.

댓글


bottom of page