top of page

Unentschieden in Saarbrücken


Stefan Krämer nach dem Spiel: „Wenn mir den Punkt vorher einer angeboten hätte, hätte ich diesen wahrscheinlich auch genommen. Nach dem Spiel muss ich sagen, dass wir das Spiel auch hätten gewinnen können. Trotz unserer derzeitigen Phase in der wir nicht vor Selbstbewusstsein strotzen, sind wir das Spiel mutig angegangen. Wir haben gute Torchancen gehabten, hatten gute Ballbesitzphasen, standen hinten sehr stabil und das speziell in den ersten 60 Min. Haben ein sehr erwachsenes Auswärtsspiel gemacht. Unser großes Problem (und das seit Wochen) ist, dass wir oft gelobt werden, aber zu wenig Ertrag ernten für all den Aufwand, den wir betreiben. Ich glaube wenn man auswärts so viele Chancen hat dann musst du eigentlich gewinnen. Ich war kurz in der Kabine und die Mannschaft ist auf einer Seite zufrieden und auf der anderen Seite unzufrieden, weil es wieder nicht zu drei Punkten gereicht hat.“

ความคิดเห็น


bottom of page