SVM-Frauen mit erfolgreichem Start in die Rückrunde


Die Fußballerinnen des SV Meppen sind am Sonntag erfolgreich in die Rückrunde der Saison 2021/2022 gestartet. Mit einem 2-0 Auswärtserfolg startete das Dedes-Team beim SV Elversberg. Stürmerin Agnieszka Winczo ebnete mit ihren beiden Treffern den Weg zum zwölften Saisonsieg im vierzehnten Spiel.


Dem Team gelang ein fulminanter Start, denn Winczo war bereits nach wenigen Minuten und feiner spielerischer Vorbereitung erfolgreich. Bereits im Hinspiel hatte Meppens Stürmerin einen Treffer zum damaligen 5-0 Erfolg beigesteuert. Und gerade in Torlaune erzielte sie nach 27. Minuten auch das 2-0.


Ganz so klar, wie es das Ergebnis nach einer halben Stunde auszudrücken erschien, war der Spielverlauf bis dato jedoch nicht, denn die Gastgeber hatten den Ausgleich zwischenzeitlich gleich mehrfach auf dem Fuß. Zunächst agierte Meppens Torfrau Anke Preuß, die erstmals seit dem dritten Spieltag wieder zwischen den SVM-Pfosten stand, reaktionsstark, als sie einen Angriff aus kurzer Distanz abwehrte, später rettete der Querbalken. Als daraufhin