SVM-Frauen feiern auch gegen Nürnberg Drei-Punkte-Erfolg


Die Fußballerinnen des SV Meppen durften auch am dritten Bundesligaspieltag der laufenden Zweitligasaison einen Drei-Punkte-Erfolg für sich verbuchen. Gegen den 1. FC Nürnberg gelang im Waldstadion ein verdienter 2-1 Sieg nach Toren von Alexandra Emmerling und Nina Rolfes.


Der 1.FC Nürnberg machte am Sonntag erstmalig seine Aufwartung im Emsland. Mit Abschluss der vergangenen Saison gelangen den Fränkinnen der Aufstieg in die 2. Frauen-Bundesliga, ihre Premieren-Saison in Deutschlands zweithöchster Frauenspielklasse. Diese Premiere gelang bisher gleich außerordentlich gut: Im ersten Spiel feierte das FCN-Team bei der Zweitvertretung des FC Bayern München einen beeindruckenden 3-0 Erfolg, am vergangenen Sonntag folgte ein torloses Unentschieden gegen die Reserve der Eintracht aus Frankfurt.


Ohne Gegentor reisten die Gäste daher mit einer durchaus gesunden Portion Selbstbewusstsein nach Meppen, um weitere Standortbestimmung in der 2.FBL zu betreiben. Nürnberg begann diszipliniert und ließ das Meppener Team zunächst etwas schwerer in die Begegnung kommen. Ähnlich wi