SVM-Führungsduo setzt Zeichen!


Wenige Tage vor dem Pflichtspielauftakt 2021 beim FC Bayern München kann der SV

Meppen zwei immens wichtige Personalfragen klären und freut sich die Vertragsverlängerungen von Mannschaftskapitänin Sarah Schulte und Co-Kapitänin Lisa-Marie Weiss bekanntgeben zu können. Ein starkes Signal der beiden Führungsspielerinnen nach innen und außen gleichermaßen und ein Bekenntnis zur gegenwärtigen und künftigen Ausrichtung des Frauenfußballs in Meppen.


„Es ist kein Geheimnis, dass wir uns beim SV Meppen sehr wohl fühlen, von daher ist uns die

Entscheidung auch in den nächsten beiden Spielzeiten für den SVM aufzulaufen nicht sehr

schwergefallen. Gleichwohl ist es unser Bestreben auf sportlich höchstem Niveau Fußball zu spielen. Wir sind der festen Überzeugung, dass dies mit dem SV Meppen auch in der nächsten Spielzeit möglich ist, auch wenn die Herausforderungen groß sind. Unabhängig davon haben uns die Verantwortlichen überzeugen können, dass die Entwicklung beim SVM noch nicht abgeschlossen ist und wir weitere Entwicklungsschritte gehen wollen. Es ist wichtig für uns, zu wissen, dass wir das Erreichte nicht verwalten, sondern weiter vorantreiben wollen“, so Sarah Schulte und Lisa-Marie Weiss unisono.