top of page

Spieltagsinfos: Auswärts in Osnabrück

Aktualisiert: 11. Mai 2023


Spieltagsinfos: Auswärts beim VfL Osnabrück

Spieltagsinfos! – Kompakt zusammengefasst!

36. Spieltag - 14.05.2023 - 14:00 Uhr


Ticketinfo: Das Spiel ist ausverkauft! Es werden somit keine Tageskassen mehr öffnen!


Stadionöffnung: Die Stadion Tore öffnen 2 Stunden vor Anpfiff.


Mit dem Bus / 9-Sitzer / Pkw: Die empfohlene Anreiseroute für Gästefans: Anfahrt über die BAB 30 bis zum Autobahnkreuz Osnabrück-Süd, von dort weiter auf BAB 33 Richtung Diepholz bis zur Abfahrt Osnabrück-Lüstringen. Dort rechts auf die Mindener Straße abbiegen, weiter auf der Buerschen Straße fahren und dann rechts in die Oststraße/Gästeparkplatz einbiegen. Die Anreise über die BAB 33 entspricht dem beschriebenen Streckenverlauf ab dem Autobahnkreuz Osnabrück-Süd.


Gästeparkplatz: Der Abstellort für Fahrzeuge der Gästefans befindet sich unmittelbar am Gästebereich in der Oststraße (Parkflächen werden freigehalten). Weitere Parkplätze (u.a. Halle Gartlage) stehen nicht zur Verfügung bzw. werden nach dem Spiel aufgrund der Fantrennung nicht erreichbar sein.


Mit dem Zug:

Es wir ein Fußball-Entlaster eingesetzt. Dieser startet in Meppen, mit halt in Lingen und fährt durch bis Osnabrück. Bitte denkt an das entsprechende Bahnticket. (z.B. NIedersachsenticket) - Die Abfahrtszeiten sind der Grafik zu entnehmen.



Gästeblock:

Der Gästeblock befindet sich in der Dieckmann Bauen & Umwelt-Westkurve, dort gibt es auch einen separaten Eingang. Im Stadionumfeld gilt Fantrennung – erkennbare Gästefans erhalten trotz gültiger Eintrittskarte keinen Eintritt zu den Heimbereichen.

Im Gästebereich könnt ihr euch mit Speisen und Getränken verpflegen. Es ist ausschließlich bargeldlose Zahlung /EC-Karten Zahlung möglich. Ausgegeben werden Getränke im Mehrwegbecher, belegt mit 1,00 Euro Pfand. Dieser kann während des Spiels an allen Getränke-Verkaufsständen im jeweiligen Stadionbereich entweder mit einer neuen Bestellung verrechnet oder via Cashless-Payment auf die EC-Karte zurückgebucht werden


Einlasskontrollen:

An der ersten Einlassschleuse wird die Eintrittskarte kontrolliert. Hand-/Taschen, größer als DIN A4, oder Rucksäcke müssen an der ersten Schleuse abgeben werden. Dort wird eine Marke ausgegeben, mit der man nach dem Spiel die Sachen am Gästeticketcontainer abholen kann. Idealerweise gebt ihr entsprechende Dinge bereits vor der Einlasskontrolle am Gäste-Ticketcontainer ab. Sporttaschen oder Rucksäcke sind an der Bremer Brücke generell nicht erlaubt.


An der zweiten Schleuse wird darum gebeten alle Gegenstände aus den (Hosen-, Jacken-, Bauch-, Hand-) Taschen zunehmen und diese vor der Kontrolle in eine parat stehende Box zu legen. Wir bitten darum, die Jacken bei der Kontrolle zu öffnen und die Mützen abzunehmen. Die Kontrolle erfolgt durch das Ordnungsdienstpersonal und die Sachen können im Anschluss aus der Box entnommen werden.


Frauen bitten wir, sich zur Kontrolle auf der rechten Seite anzustellen. Die Fans mit den angemeldeten Fanmaterialien bitten wir, sich vor der zweiten Schleuse links zu halten. Dort findet die Materialkontrolle in einem gesonderten Bereich im Beisein der Gästefanbetreuung und/oder dem Fanprojekt statt. Der Bereich ist für andere Personen einsehbar. Um Verzögerungen bei der Einlassphase zu verhindern, wird darum gebeten, nur die angemeldeten und genehmigten Fanmaterialien mitzubringen.


Die Faninfos zusammengefasst:


20230514_Faninfo
.pdf
PDF herunterladen • 4.10MB

Comments


bottom of page