Spielplan 2. Frauen-Bundesliga veröffentlicht


Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Spielplan der 2. Frauen-Bundesliga veröffentlicht. Der SV Meppen startet mit einem Heimspiel gegen den SV 07 Elversberg in die Saison. Der Ligastart erfolgt am Sonntag, 15. August 2021.


Bereits am gestrigen Montag haben die Fußballerinnen des SV Meppen die Vorbereitung auf die neue Spielzeit aufgenommen. Nach Beendigung der Sommerpause begrüßte Cheftrainer Theodoros Dedes seine Spielerinnen zum ersten Mannschaftstraining. Passend zum Auftakt veröffentlichte der DFB am heutigen Dienstag den neuen Saisonspielplan, der dem SVM sowohl zum Saisonstart, als auch zum Saisonabschluss ein Heimspiel beschert.


Entgegen der zurückliegenden Saison startet die 2. Frauen-Bundesliga in der Saison 2021/2022 wieder als eingleisige Liga mit insgesamt 14 Mannschaften. Neben dem SV Meppen und dem MSV Duisburg als Absteiger aus der FLYERALARM Frauen-Bundesliga gehören als Aufsteiger künftig auch der 1.FC Nürnberg, der SV Henstedt-Ulzburg und der SV 07 Elversberg zum Teilnehmerfeld der 2.FBL.


Das Aufstiegstrio wird den SVM gleich in der Anfangsphase der Saison fordern. Nach dem Start gegen Elversberg am 15. August gastiert der SVM am 2. Spieltag in Ingolstadt. Die Aufmerksamkeit der Spieltage drei und vier gehört dann den Teams aus Nürnberg (Heim) und Henstedt-Ulzburg (Auswärts).


Am 03. Oktober empfängt der SVM die Mannschaft von RB Leipzig, bevor es eine Woche später zum Aufeinandertreffen der beiden letztjährigen Bundesligateilnehmer in Duisburg kommt. Die Hinrunde endet am 19. Dezember bei BV Borussia Bocholt, die Rückrunde öffnet am 27.02.2022 und schließt am 05. Juni 2022. Die genauen Anstoßzeit stehen noch nicht fest, werden in der zweiten Juli-Hälfte bekanntgegeben.