Nächste Hürde Duisburg


Erneutes Duell an der Tabellenspitze


Eine Woche nach dem erfolgreichen Match gegen RB Leipzig wartet am Sonntag erneut das Duell Tabellenführer gegen den Tabellenzweiten auf die SVM-Frauen. In der Schauinsland-Reisen-Arena trifft die Dedes-Elf auf den MSV Duisburg.


Nach der zweiten Saisonniederlage von RB Leipzig haben die Duisburgerinnen am letzten Sonntag Platz 2 der Tabelle eingenommen und sind aktuell erster Verfolger des SV Meppen. Aus den bisherigen fünf Begegnungen gingen die Meidericherinnen viermal als Sieger vom Platz.


Für den SVM erneut ein wegweisendes Spiel, welches trotz oder gerade wegen des deutlichen Erfolges gegen Leipzig mit Demut angegangen werden soll. „Wir müssen die Konzentration hoch halten, es sind gerade fünf Ligabegegnungen absolviert, da bietet es sich trotz der bisherigen Erfolge nicht an übermütig zu werden“, warnt Meppens Trainer Theo Dedes.