Außenbandriss bei Erik Domaschke


SVM-Torwart Erik Domaschke hat sich beim Heimspiel gegen den SC Freiburg II am Freitagabend einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. In der 75. Minute verletzte sich der Stammkeeper bei einer Rettungsaktion und musste ausgewechselt werden. Seine Position zwischen den Pfosten übernahm Matthis Harsman. Erik muss daher diese Woche pausieren. „Wir beginnen mit der physiotherapeutischen Behandlung und müssen von Tag zu Tag schauen, wie es sich entwickelt“, erklärt SVM-Physiotherapeutin Melanie Hubert.

Struktur_Dots_Grunge_blau.png