WOCKEN IT Partner unterstützt eSport-Team

Freuen sich auf eine neue eSport-Saison mit dem SV Meppen (von links): Sportvorstand Heiner Beckmann, Sven Tappel (Wocken IT GmbH), eSport Teamchef Dennis Schnieders und SVM Finanzvorstand Stefan Gette.

Virtuelles Team des SVM bei FIFA 18

 Die „reale“ Mannschaft des SV Meppen bereitet sich zurzeit in einer intensiven Vorbereitung auf die kommende Drittligasaison vor, die für das Team von Christian Neidhart mit dem Auswärtsspiel am 30. Juli (19 Uhr) in Lotte beginnt. Am Ende des Monats wird es auch für das eSport-Team wieder ernst, und die Konsolen laufen heiß. Seit einem Jahr ist ein eSport-Team des SV Meppen in der virtuellen Welt vertreten, genauer in dem Computer- und Konsolenspiel FIFA 18. Das Spiel gehört zu den beliebtesten Fußballsimulationen für die Playstation und Xbox und hat viele, vor allem junge Fans. Teamchef des Meppener Teams ist der gebürtige Lingener Dennis Schnieders: „Das Spiel ist eine tolle Möglichkeit, junge Menschen für den SV Meppen zu begeistern und den Verein überregional noch bekannter zu machen.“

Drei Mal die Woche trainiert das eSport-Team. „Wir kommunizieren dabei über das Internet und tauschen uns aus“, erklärt Dennis Schnieders. Das Team bestreitet die Ligaspiele in der National Gaming League (https://www.ngl.one/proclub). Bei den Spielen tritt das Team – wie in der realen Welt – mit elf Spielern gegen eine andere Mannschaft an. Die Partien werden auf YouTube übertragen und über die Facebook-Seite der eSportler angekündigt. Dort können sich auch alle, die sich für eSport interessieren informieren.

Wenn Dennis Schnieders am Bildschirm sitzt und konzentriert spielt, trägt er nun das offizielle eSport-Team-Trikot. Als Partner konnte WOCKEN IT gewonnen werden. Das Meppener Unternehmen ist eine Tochterfirma des Unternehmens Wocken Industriepartner. Das Start-Up wurde vor zwei Jahren gegründet. „Wir unterstützen mit unseren 18 Mitarbeitern Unternehmen in allen informationstechnischen Belangen, bei Hard- und Softwareanschaffungen, Wartung und Neueinrichtung der IT, regelmäßige Updates und Netzwerklösungen“, sagt Geschäftsführer Sven Tappel. „Wir finden, dass unser Unternehmen mit seinem technische Know-how perfekt zum eSport-Team des SV Meppen passt, und wünschen dem virtuellen wie dem echten SVM eine erfolgreiche Saison!“

Das offizielle eSport-Trikot des SV Meppen ist im SV Meppen Fanshop online bestellbar (https://www.svm-fanshop.de/).